Unsere Themen
Über uns
Download
Kontakt


Pressemitteilungen

WAZ 8.4.2016:

Stahlaktionstag
„Hier werden Fakten ausgeblendet“


Duisburg. Die andere Meinung: Warum Norbert Bömer Probleme sieht, wenn am Montag Stahlarbeiter und Arbeitgeber in Duisburg gegen EU-Klimapläne demonstrieren.

Hier geht es weiter zum Artikel!

 


23. November 2015
Offener Brief an die Bürgermeister der Städte Bochum, Dinslaken, Dortmund, Duisburg, Essen und Oberhausen

zum möglichen Kauf der Braunkohlesparte von Vattenfall durch die STEAG

 


Das Klimabündnis Niederrhein hat in einem offenen Brief die Oberbürgermeister der 6 Ruhrgebietsstädte, die inzwischen Eigentümer des Energiekonzerns Steag sind, angeschrieben und dringend angeraten, Überlegungen eine Absage zu erteilen, die dahin gehen, dass die Steag die ostdeutschen Braunkohleaktivitäten des Vattenfall Konzerns übernimmt. Das wäre sowohl klimapolitisch wie ökonomisch eine hochbrisanter risikoreicher Schritt, vor dem man nur warnen kann. Die Kommunalparlamente der beteiligten Städte sind ebenfalls aufgefordert, sich mit diesen Plänen auseinanderzusetzen und sich in diese wichtige energiepolitische Weichenstellung einzumischen.

Hier ist der offene Brief!